MIM-Infos

Die Vertreter der Opfer von Gewalt und sexuellem Missbrauch unter den ehemaligen Regensburger Domspatzen haben vorgeschlagen, in unserer Einrichtung eine neutrale Anlaufstelle f√ľr die Betroffenen einzurichten, um sie im schwierigen Aufarbeitungsprozess zu begleiten und √ľberall da zu unterst√ľtzen, wo sie es w√ľnschen. Wir haben diesen Auftrag √ľbernommen und halten nun f√ľr alle Ehemaligen, die k√∂rperliche und seelische Misshandlungen und /oder sexuelle √úbergriffe in Ihrer Zeit bei den Regensburger Domspatzen erlitten haben, ein Angebot bereit, das Beratungsgespr√§che, Unterst√ľtzung und Begleitung sowie zwei Gruppenangebote mit Betreuung durch einen Trauma-Therapeuten beinhaltet.

Separate R√§ume in absolut ruhiger Atmosph√§re und ein therapeutisch geschulter Gespr√§chspartner stehen f√ľr offene und vertrauliche Gespr√§che bereit.

Wenn Sie zu dieser Gruppe von Betroffenen gehören und

  • Unterst√ľtzung bei der Beantragung von Anerkennungsleistungen ben√∂tigen bzw. bereits Anerkennungsleistungen erhalten haben und Ihren Antrag nochmals von einem neu eingerichteten neutralen Anerkennungsgremium begutachten lassen wollen, da Sie mit dem bisherigen Ergebnis nicht zufrieden sind,
  • erst einmal f√ľr sich kl√§ren m√∂chten, welche Art von Unterst√ľtzung Ihnen gut tun w√ľrde,
  • ein St√ľck Lebensbegleitung durch Gespr√§che mit einem erfahrenen Berater suchen,
  • sich gern mit anderen Betroffenen im gesch√ľtzten Rahmen einer Gruppe austauschen m√∂chten,
  • einen Weg in eine regelm√§√üige therapeutische Begleitung finden wollen,
  • sich einfach mal etwas von der Seele reden m√∂chten und einen aufmerksamen Zuh√∂rer suchen,

damit schlimme Erlebnisse der Vergangenheit immer weniger Einfluss auf Ihr Leben nehmen können,

dann geben sie uns eine Nachricht per Telefon oder E-Mail!

Telefon: 089 / 21893488

E-Mail: projekt.regensburg@maennerzentrum.de

Wir werden uns innerhalb von 2 Werktagen bei Ihnen melden, um ein persönliches Gespräch mit Ihnen zu vereinbaren.

Adresse des Projekts:

MIM 2, Feldmochinger Str. 10 (√ľber der Apotheke), 80992 M√ľnchen

Zu erreichen:

U1                             Richtung Olympia-Einkaufszentrum, Haltestelle Georg-Brauchle-Ring

U3                             Richtung Moosach, Haltestelle Moosacher St. Martins Platz

Tram 20                   Richtung Moosach, Haltestelle Wintrichring